Wie man eine Bauchnabelentzündung behandelt


Wie bei jedem Körperteil kann der Bauchnabel entzündet werden. Juckreiz, Rötung und Schwellung sind die typischen Symptome einer Bauchnabelentzündung.

Es kann durch eine Vielzahl von Dingen verursacht werden: ein Bauchnabelpiercing, bakterielle Infektionen und vieles mehr.

Denken Sie daran, dass es da ist über 2.000 Arten von Bakterien jetzt auf der Oberfläche unserer Haut leben.

Viele dieser Bakterien sind "freundlich" und bestehen in einer gegenseitigen Beziehung mit unserem Körper. Andere hingegen sind Gelegenheitssuchende.

Sie warten auf einen Schnitt oder ein Kratzen, um in den Körper zu gelangen. Der Bauchnabel ist besonders anfällig, so dass hier häufig Infektionen auftreten können.

Piercings - eine häufige Ursache von Bauchnabel-Infektionen

Bei weitem die häufigste Ursache für eine Bauchnabel-Infektion ist Piercings. Je nachdem, wo Sie es bekommen, kann die Nadel kontaminiert sein.

Außerdem vergessen viele Leute, der Praxis gute Hygiene zu folgen nach das Piercing ist schon drin.

In den ersten Tagen nach einem Bauchnabelpiercing müssen Sie säubern Sie den durchbohrten Bereich gründlich.

Viele Leute vergessen, dies zu tun, was eine Infektion verursachen kann. Durch das Piercing, das eine offene Wunde erzeugt, können alle Arten von Bakterien ihren Weg in den Körper finden.

Die Risiken, einen Bauchnabelpiercing zu bekommen

Bauchnabel-Infektion

Die meisten Infektionen des Bauchnabels sind gering (auch nicht lebensbedrohlich). Aber es gibt Fälle, in denen sie tödlich sein können.

Zum Beispiel können Piercings zu HIV, Tetanus oder Hepatitis führen. Dies sind ernsthafte Infektionen, die Sie töten können.

Wenn der Piercer Handschuhe trägt und eine sterile Ausrüstung verwendet, sind die Chancen einer Infektion geringer. Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Vermeide Piercing "Guns": Wenn das Studio eine piercing "Pistole" benutzt, dann finde einen anderen Ort. Piercing Waffen sind berüchtigt dafür, dass sie während des Gebrauchs nicht gründlich gereinigt wurden.
  • Vermeide großen SchmuckWenn der Schmuck zu groß ist, kann er die Blutzufuhr zum Bauchnabel abschneiden, was möglicherweise eine Infektion verursacht.
  • Denken Sie an AllergienWenn du allergisch auf ein bestimmtes Metall bist, stelle sicher, dass dein Schmuck nicht aus diesem Metall besteht.

Nun schauen wir uns einige andere Ursachen für eine Bauchnabelentzündung an. Dann werden wir über einige Behandlungsmöglichkeiten sprechen.

Andere Ursachen der Infektion

Eine Bauchnabel-Infektion kann sich aus anderen Gründen bilden, einschließlich:

  • Schlechte Hygiene: Mikroorganismen wie Bakterien und Pilze gedeihenin dunklen, warmen und feuchten Bereichen. Daher ist der Bauchnabel der perfekte Ort zum Überleben. Wenn Sie sich hier nicht regelmäßig waschen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie eine Infektion entwickeln.
  • Häufiges Berühren: Bist du jemand, der stän