Wie man rhomboide Muskelschmerzen behandelt


Das Rhomboid-Muskel ist ein Muskel im oberen Rücken zwischen den Schulterblättern.

Wie jeder Muskel kann es durch Überbeanspruchung belastet werden. Die Aufgabe dieses Muskels ist es, die Schulterblätter zusammenzuziehen, während sie sich zusammenziehen.

Kurz gesagt, sie spielen eine wichtige Rolle für die Stabilität Ihrer Schulterblätter sowie für Ihre Körperhaltung.

In diesem Artikel sprechen wir über die Ursachen Ihrer rhomboiden Muskelschmerzen und wie Sie sie behandeln.

Symptome von Rhomboid Muskelschmerzen

Wenn der Rhomboidmuskel angespannt wird, welche Symptome werden Sie erfahren? Hier sind die häufigsten:

  • Dichtheit
  • Krämpfe
  • Zärtlichkeit
  • Schmerzen

Bei einigen Patienten wird der Schmerz immer schlimmer, wenn sie atmen. Normalerweise besteht zwischen den Schulterblättern ein chronisches, dumpfes Unbehagen.

Es kann schlimmer werden, wenn Sie sich bewegen und die Intensität kann mit der Zeit zunehmen. Der Schmerz kann so stark sein, dass Menschen keine körperlichen Aktivitäten wie Laufen, Springen oder Schwimmen ausführen können.

Was verursacht rhomboide Muskelschmerzen?

Rhomboid Muskelschmerzen

Die häufigste Ursache für rhomboide Muskelschmerzen ist Übernutzung und / oder Reißen. Wenn Sie den Muskel belasten, kann sich ein Knoten bilden, der eine Menge Schmerzen verursachen kann.

Dies ist frustrierend, da es Ihre Fähigkeit einschränkt, sich frei zu bewegen und zu bewegen. Patienten können beim Laufen, Springen und in einigen Fällen beim Gehen Schmerzen empfinden.

Hier sind einige Ursachen für Krämpfe oder Knoten im Rhomboid-Muskel:

  • Schlechte Haltung: Sitzen Sie stundenlang am Schreibtisch am Computer? Wenn dies der Fall ist, könnte dies Ihr Symptom verursachen.
  • Overhead-Aktivitäten: Erreichen Sie häufig nach Overhead-Artikeln? Dies wiederholt zu tun ist nicht gut für Ihre Rückenmuskulatur.
  • Schwere RucksäckeWenn dein Rucksack sehr schwer ist oder wenn du ihn auf einer Schulter trägst, kann das zu rhomboiden Muskelschmerzen führen.

Eine weniger häufige Ursache ist Rudern. Leute, die rudern, neigen dazu, diesen Muskel viel zu benutzen, und so sind die Chancen einer Belastung höher.

Jetzt, wo du die möglichen Ursachen verstehst, wird es einfacher sein, es zu vertreiben.

EndeffektEinige häufige Ursachen sind eine schlechte Haltung beim Sitzen den ganzen Tag, Aktivitäten über Kopf und das Aufhängen eines Rucksacks von der Schulter.

Diagnose

Die Diagnose eines Problems mit dem Rhomboid-Muskel ist einfach: Der Arzt wird den schmerzhaften Bereich abtasten, um nach Zärtlichkeit oder Engegefühl zu suche