Wie man rhomboide Muskelschmerzen behandelt


Das Rhomboid-Muskel ist ein Muskel im oberen Rücken zwischen den Schulterblättern.

Wie jeder Muskel kann es durch Überbeanspruchung belastet werden. Die Aufgabe dieses Muskels ist es, die Schulterblätter zusammenzuziehen, während sie sich zusammenziehen.

Kurz gesagt, sie spielen eine wichtige Rolle für die Stabilität Ihrer Schulterblätter sowie für Ihre Körperhaltung.

In diesem Artikel sprechen wir über die Ursachen Ihrer rhomboiden Muskelschmerzen und wie Sie sie behandeln.

Symptome von Rhomboid Muskelschmerzen

Wenn der Rhomboidmuskel angespannt wird, welche Symptome werden Sie erfahren? Hier sind die häufigsten:

  • Dichtheit
  • Krämpfe
  • Zärtlichkeit
  • Schmerzen

Bei einigen Patienten wird der Schmerz immer schlimmer, wenn sie atmen. Normalerweise besteht zwischen den Schulterblättern ein chronisches, dumpfes Unbehagen.

Es kann schlimmer werden, wenn Sie sich bewegen und die Intensität kann mit der Zeit zunehmen. Der Schmerz kann so stark sein, dass Menschen keine körperlichen Aktivitäten wie Laufen, Springen oder Schwimmen ausführen können.

Was verursacht rhomboide Muskelschmerzen?

Rhomboid Muskelschmerzen

Die häufigste Ursache für rhomboide Muskelschmerzen ist Übernutzung und / oder Reißen. Wenn Sie den Muskel belasten, kann sich ein Knoten bilden, der eine Menge Schmerzen verursachen kann.

Dies ist frustrierend, da es Ihre Fähigkeit einschränkt, sich frei zu bewegen und zu bewegen. Patienten können beim Laufen, Springen und in einigen Fällen beim Gehen Schmerzen empfinden.

Hier sind einige Ursachen für Krämpfe oder Knoten im Rhomboid-Muskel:

  • Schlechte Haltung: Sitzen Sie stundenlang am Schreibtisch am Computer? Wenn dies der Fall ist, könnte dies Ihr Symptom verursachen.
  • Overhead-Aktivitäten: Erreichen Sie häufig nach Overhead-Artikeln? Dies wiederholt zu tun ist nicht gut für Ihre Rückenmuskulatur.
  • Schwere RucksäckeWenn dein Rucksack sehr schwer ist oder wenn du ihn auf einer Schulter trägst, kann das zu rhomboiden Muskelschmerzen führen.

Eine weniger häufige Ursache ist Rudern. Leute, die rudern, neigen dazu, diesen Muskel viel zu benutzen, und so sind die Chancen einer Belastung höher.

Jetzt, wo du die möglichen Ursachen verstehst, wird es einfacher sein, es zu vertreiben.

EndeffektEinige häufige Ursachen sind eine schlechte Haltung beim Sitzen den ganzen Tag, Aktivitäten über Kopf und das Aufhängen eines Rucksacks von der Schulter.

Diagnose

Die Diagnose eines Problems mit dem Rhomboid-Muskel ist einfach: Der Arzt wird den schmerzhaften Bereich abtasten, um nach Zärtlichkeit oder Engegefühl zu suchen.

Sie werden dich fragen, wie du die Verletzung bekommen hast, und wie lange du sie hattest. Schließlich nehmen sie Ihre Krankengeschichte zur Kenntnis.

Mit diesen Informationen sollten sie in der Lage sein, Ihre rhomboiden Muskelschmerzen zu diagnostizieren. Der Doktor könnte Sie auch durchführen lassen Bereich der Bewegungsübungen um das Ausmaß der Anstrengung zu überprüfen.

Indem sie sehen, welche Bewegungen Schmerzen verursachen, können sie die genauen betroffenen Muskeln bestimmen.

Endeffekt: Ihr Arzt wird wahrscheinlich zwischen Ihren Schulterblättern tasten (fühlen) und auf Dichtigkeit und / oder Zartheit prüfen.

Rhomboid Muskelschmerzen behandeln

Rhomboid-Muskel-Behandlung

Es gibt mehrere Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit einem angespannten Rhomboid-Muskel. Diese beinhalten:

  • Sich ausruhen: Bei weitem die einfachste und gebräuchlichste BehandlungMöglichkeit. Wenn Sie sich ausruhen, können Sie Ihren Rhomboidmuskeln erlauben, sich vollständig zu erholen. Während dieser Zeit stellen Sie sicher, dass Sie nichts tun, was Ihren Muskel noch mehr schädigen kann.
  • Glasur: Um Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren, können Sie anwendenEis zwischen den Schulterblättern. Bewerben für 20 Minuten auf einmal. Tun Sie dies mehrmals im Laufe des Tages für maximale Schmerzlinderung. Beachten Sie, dass Sie hierfür eventuell Hilfe von jemandem benötigen.
  • Medikation: Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs),Aspirin und Naproxen sind wirksame Schmerzmittel. Sie sind eine der häufigsten Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit Rautenmuskelschmerzen.
  • Physiotherapie: Wenn die Belastung sehr stark ist, dann körperlichTherapie kann erforderlich sein. Dies ist, wenn ein Physiotherapeut Ihre Muskeln mit einer Vielzahl von Übungen und Techniken rehabilitiert. Es kann bis zu sechs Wochen dauern.
  • Tennisball-Therapie: Legen Sie einen Tennisball auf den Boden und legen Sie danndarauf, dass der Ball zwischen deinen Schulterblättern ist. Nun, rollen Sie sanft auf, ab, und Seite zu Seite, um alle Knoten zu lösen, die in Ihren Muskeln vorhanden sein könnten.

Tennisball Therapie ist schnell, einfach und etwas, das Sie bequem von zu Hause aus ausprobieren können.

Physiotherapie, obwohl effektiver, kostet mehr und erfordert, dass Sie Ihr Zuhause verlassen.

Ihr Arzt kann eine Kombination dieser Behandlungsoptionen verschreiben, bis Sie vollständig geheilt sind.

Endeffekt: Mögliche Behandlungsmöglichkeiten für einen schmerzhaften Rhomboid-Muskel sind Physiotherapie, Tennisball-Therapie, Eis, Medikamente und vor allem Ruhe.

Heilübungen und Dehnungen

Hier sind einige Heilübungen / Strecken, die du ausprobieren kannst (Google oder YouTube jeweils für detaillierte Anweisungen):

  • Hals Rotation
  • Hals Stretch
  • Feste Balkendehnung
  • Rhomboid Twisting Stretch
  • Bent Arm Stretch

Bei weitem einer der effektivsten ist der Rhomboid dehnen.

Es ist einfach zu tun und wird buchstäblich Ihre Rhomboidmuskeln ausstrecken, um eventuell vorhandene Knoten zu entfernen.

Das gerader Arm dehnen ist auch ziemlich effektiv. Geben Sie einfach diese Übungen / Dehnungen in YouTube oder Google ein, um detaillierte Anweisungen zum Ausführen eines Themas zu erhalten.

Unten finden Sie ein Video mit vielen hilfreichen Abschnitten, die Sie von zu Hause aus ausprobieren können:

Wie man eine rhomboide Muskelverspannung verhindert

Der beste Weg, rhomboide Muskelschmerzen zu vermeiden, ist es, diesen Muskel überhaupt nicht zu belasten. Ab heute achten Sie auf Ihre Haltung.

Schlechte Haltung ist ein Grund, warum Menschen es bekommen. Zweitens, sich warm laufen bevor du übst. Kalte Muskeln sind viel eher angespannt als warme Muskeln.

Den ganzen Tag über nehmen viele geht kaputt vom Schreibtisch aus. Machen Sie einige Strecken, um den Blutfluss zu fördern und Muskelüberlastung zu verhindern.

Endlich, vermeide es Overhead-Aktivitäten wie Dinge auf ein Hochregal zu legen. Dies wiederholt zu tun, kann Ihre rhomboiden Muskeln belasten.

Endeffekt: Der beste Weg, um eine Verletzung der Rautenmuskulatur zu verhindern, besteht darin, sich vor dem Training aufzuwärmen, eine gute Haltung einzunehmen, häufige Pausen während des Tages zu machen und wiederholte Überkopfaktivitäten zu vermeiden.
Stelle eine Frage: Wenn Sie eine Frage an einen Arzt stellen möchten, die in einem unserer Artikel nicht beantwortet wurde, wenden Sie sich an: Fragen Sie einen Arzt nach Ihren Symptomen