Was verursacht schwarze Flecken auf den Lippen?


Wir können uns alle einig sein, dass es peinlich ist, schwarze Flecken auf den Lippen zu haben. Aber bedeutet das eine ernsthafte Erkrankung? Das werden wir herausfinden.

Die Entwicklung dieses Symptoms über Nacht kann eine beängstigende Erfahrung sein. Die meisten Menschen nehmen automatisch das Schlimmste an - Krebs, eine Infektion usw.

Sie sollten jedoch noch keine voreiligen Schlüsse ziehen. Meistens wird dieses Symptom durch etwas Harmloses verursacht.

In diesem Artikel werden wir über die möglichen Ursachen sprechen und Ihnen zeigen, wie Sie diese beseitigen können.

Schwarze Flecken auf den Lippen - Häufigste Ursachen

Hier sind einige der häufigsten Ursachen für dieses seltsame Symptom:

  • Essen heiße Speisen
  • Zigaretten rauchen
  • Zu viel Sonneneinstrahlung bekommen (führt zu trockenen Lippen)
  • Zu viel Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke trinken
  • Chronische Lippenbeißen und / oder lecken
  • Ein Mangel an Vitamin B
  • Hormonelle Schwankungen
  • Zu viel Eisen im Körper
  • Allergische Reaktionen
  • Mit Lippenstift ablaufen

In sehr seltenen Fällen kann es an Krebs liegen. Die gute Nachricht ist, dass dies selten ist, also besteht kein Grund zur Panik.

In der Regel wird es durch allergische Reaktionen auf Zahnpasta, Lippenstift oder Lippenmedikamente verursacht.

Selten ist es das Ergebnis von Krebszellen. Jetzt, wo wir über die möglichen Ursachen gesprochen haben, schauen wir uns einige Mittel an, die Sie zu Hause ausprobieren können.

Heilmittel, die Sie zu Hause ausprobieren können

Zuallererst, erkenne, dass jeder Körper anders ist. Ein Heilmittel, das für Sie arbeitet, funktioniert möglicherweise nicht für die nächste Person (und umgekehrt).

Wenn eines der folgenden Rechtsmittel nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen. Irgendwann wirst du eines finden, das funktioniert.

Mögliche Quick Fixes

Lippenbalsam

Eine Möglichkeit, schwarze Flecken auf den Lippen zu entfernen, besteht darin, mehr aufzutragen Lippenbalsam. Wenn Ihr Symptom durch Trockenheit verursacht wird, könnte dies Ihr Problem lösen.

Wohnst du in einer trockenen Gegend (Arizona, Texas, Kalifornien, etc.)? Wenn ja, tragen Sie einige Male pro Tag Lippenbalsam auf und sehen Sie, ob das hilft.

Eine andere mögliche Lösung ist Zitronensaft. Dank der natürlichen Bleicheigenschaften von Zitronensaft kann es eine effektive Möglichkeit sein, Ihre Symptome zu lindern.

Für noch bessere Ergebnisse sollten Sie ein paar Tropfen Honig in Ihren Zitronensaft geben. Als nächstes stellen Sie sicher, dass Sie genug bekommen Wasser.

Wenn Sie chronisch dehydriert sind, dann sind die ersten sichtbaren Symptome trockene Lippen (was zu Flecken führen kann).

Trinken Sie mindestens acht Gläser Wasser pro Tag, um sich mit Flüssigkeit zu versorgen. Vermeiden Sie auch, Ihre Lippen den ganzen Tag zu lecken.

Abschließend bewerben Rosenblüten und Glycerin zu deinen Lippen, bevor du jede Nacht schlafen gehst. Ob Sie es glauben oder nicht, Rosenblüten sind überraschend wirksam bei der Entfernung von schwarzen Flecken auf den Lippen.

Es gibt keine Notwendigkeit, mehrmals am Tag zu gelten. Es genügt, es einmal vor dem Schlafengehen zu tun.

Dinge zu vermeiden

schwarze Flecken auf den Lippen

Abgesehen von mehr Wasser trinken und Lippenbalsam anwenden, gibt es ein paar Dinge, die Sie vermeiden möchten.

Wenn du die Ursache deines Symptoms nicht beseitigst, wird es einfach immer wieder kommen.

Hier ist eine Liste von Dingen, die zu vermeiden sind:

  • Heiße Lebensmittel: Geben Sie Ihrem Essen ausreichend Zeit zum Abkühlen, bevor Sie es in den Mund nehmen. Andernfalls werden Sie Ihr Symptom verschlimmern.
  • Kaffee und Tee: Viele Menschen sehen positive Ergebnisse nach der Beseitigung von Kaffee und Tee aus ihrer Ernährung. In der Tat sollten Sie entfernen alle koffeinhaltige Getränke von Ihrer Diät (das schließt Soda mit ein).
  • Abgelaufene Lippenprodukte: Verwenden Sie ein Lippenprodukt, das abgelaufen ist? Wenn ja, könnte dies der Schuldige Ihrer schwarzen Flecken auf den Lippen sein. Sobald Sie aufhören, abgelaufene Lippenprodukte zu verwenden, sollten Ihre Lippen zu ihrer natürlichen Farbe wieder herstellen.
  • Eisen ErgänzungenWie bereits erwähnt, überschüssiges Eisen in derKörper kann dazu führen, dass Sie dieses Symptom entwickeln. Wenn Sie Eisenpräparate verwenden, empfehlen wir, dass Sie zurückschneiden. Wenn die Ergänzungen von einem Arzt verschrieben wurden, dann sprechen Sie mit ihnen, bevor Sie aufhören, sie zu nehmen.
  • Medikamente: Es gibt bestimmte Medikamente wieTetracycline, Sulfonamid und Östrogene - das kann Ihr Symptom verursachen. Wenn Sie diese Medikamente einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie ihn reduzieren oder entfernen können.
  • Tabak: Es ist ein Kinderspiel, dass Rauchen schlecht für dich ist. Es kann nicht nur die Lunge schädigen, sondern auch dunkle Flecken auf den Lippen verursachen.
  • Alkohol: Alkohol in Maßen ist in Ordnung, aber wenn Sie anfangen, zu viel zu trinken, kann es zu Dehydration (was die Lippen schädigt) führen.

Indem Sie die oben genannten Dinge von Ihrer Diät entfernen, werden Ihre Lippen heisser. Der Schlüssel ist, konsequent zu sein. Sei wachsam darüber, was du in deinen Körper machst.

Wenn Sie die oben genannten Empfehlungen befolgen, sollten Sie innerhalb weniger Tage positive Ergebnisse sehen.

Wann sollten Sie einen Dermatologen sehen?

In seltenen Fällen haben die Menschen immer noch schwarze Flecken auf den Lippen, auch wenn sie alle oben genannten Tipps befolgen.

Wenn Sie einer dieser Menschen sind, empfehlen wir, einen Termin mit Ihrem Hautarzt zu vereinbaren.

Sie werden in der Lage sein, die genaue Ursache Ihres Symptoms zu bestimmen, so dass Sie es so schnell wie möglich loswerden können.