Geschwollene Uvula: Ursachen und Behandlungen


Das Uvula ist der kleine Gewebeklappen, der vom weichen Gaumen im hinteren Teil des Mundes hängt.

Wenn Sie jemals in einem Spiegel auf Ihre Kehle geschaut haben, haben Sie es wahrscheinlich gesehen. Wie jedes Gewebe im Körper kann die Uvula anschwellen.

In den meisten Fällen ist dies auf eine Infektion zurückzuführen, kann aber auch auf andere Faktoren zurückzuführen sein. In diesem Artikel werden wir über alle möglichen Ursachen einer geschwollenen Uvula sowie Behandlungsmöglichkeiten sprechen.

Funktionen der Uvula

Uvula grau

Lassen Sie uns über die grundlegenden Funktionen der Uvula sprechen. Es spielt eine Rolle in Rede und Speichelproduktion. Trotz seines einfachen Aussehens ist es eine komplexe Struktur.

Besteht aus Muskeln und Drüsengewebe kann es innerhalb kurzer Zeit viel Speichel produzieren.

Leider aufgrund seiner Lage im Mund, seine anfällig für Infektionen. Alles, was du einatmest, muss um die Uvula herumgehen.

Also, wenn Sie Mikroben einatmen, was 24 Stunden am Tag passiert, riskieren Sie eine Infektion in der Uvula. Dies kann zu einer geschwollenen Uvula und anderen unangenehmen Symptomen führen.

Symptome, die eine geschwollene Uvula begleiten können

geschwollene Uvula

Zusammen mit einer vergrößerten Uvula, hier sind einige andere Symptome, die Sie erleben können:

  • Trockener Mund
  • Halsentzündung
  • Heiserkeit
  • Würgen
  • Entzündete Tonsillen
  • Unkontrollierbares Sabbern
  • Fieber
  • Chronischer Kopfschmerz
  • Erbrechen
  • Übelkeit

Wie Sie sehen können, ist die Liste der Symptome umfangreich. Dies sind alles Anzeichen dafür, dass Ihr Körper eine Infektion bekämpft.

Zum Beispiel kann Ihr Körper durch die Erhöhung der Temperatur (wie im Fieber) Viren und Bakterien abtöten.

Die Symptome einer geschwollenen Uvula führen zwar nicht zu lebensbedrohlichen Komplikationen.

EndeffektSymptome, die Ihre entzündete Uvula begleiten können, sind Fieber, Würgen, Heiserkeit, Halsschmerzen, trockener Mund und entzündete Tonsillen.

Wann sollten Sie einen Arzt sehen?

Die folgenden Symptome gelten als schwerwiegender als die oben genannten. Wenn Sie diese zusammen mit einer geschwollenen Uvula erleben, gehen Sie sofort in ein Krankenhaus. Sie sind:

  • Atemschwierigkeiten
  • Blut oder Eiter im Mund
  • Erstickendes Gefühl

Dies sind Anzeichen dafür, dass in Ihrem Körper etwas Ernsteres passiert. Es könnte bedeuten, dass Ihr Immunsystem kompromittiert wurde (wie bei Menschen mit HIV), dass Sie Krebs haben usw.

Leider gibt es keine Möglichkeit, sicher zu wissen, bis Sie einen Arzt aufsuchen.

Es könnte eine beliebige Anzahl von Dingen sein, aber der Punkt ist, es erfordert eine sofortige Behandlung. Je länger Sie warten, desto schlimmer kann es werden, also zögern Sie nicht.

Endeffekt: Wenn Sie Schwierigkeiten beim Atmen haben oder wenn Sie sich ständig verschlucken, dann begeben Sie sich sofort in ein Krankenhaus, da es schwerwiegender sein könnte als eine einfache Infektion.

Was verursacht eine geschwollene Uvula?

Uvula-Infektion

Es gibt viele Faktoren, die zu einer vergrößerten Uvula führen können. Sie beinhalten:

  • InfektionEine Infektion ist bei weitem der häufigste Grundwarum deine Uvula anschwellen wird. Es könnte sein, dass Sie eine bakterielle Infektion bekommen haben, bei der Antibiotika benötigt werden, um sie zu töten. Sie könnten sogar eine Virusinfektion haben, die antivirale Medikamente erfordern würde. Der einzige Weg, um sicher zu wissen, wird von Ihrem Arzt diagnostiziert werden.
  • Allergische Reaktion: Eine allergische Reaktion passiert immer wenn Ihr Körper überzeichnet zu einem Molekül, das nicht als gefährlich gilt. Zum Beispiel entwickeln Menschen mit Nussallergien eine schwere allergische Reaktion, wenn sie Cashewnüsse oder Walnüsse essen (obwohl diese Nahrungsmittel für die meisten der Bevölkerung völlig unbedenklich sind).
  • TraumaHast du etwas Heißes oder Scharfes gegessen?letzte paar Stunden? Wenn ja, könnte dies die Ursache für Ihre geschwollenen Uvula sein. Trauma könnte auch eine kürzliche medizinische Behandlung (wie die Platzierung eines Atemschlauches in den Hals) umfassen. Wenn es durch ein Trauma verursacht wird, sollte es innerhalb einer Woche oder so heilen. Wenn dies nicht der Fall ist, suchen Sie einen Arzt auf.
  • Dehydration: Glauben Sie es oder nicht, Dehydration kann Ihre machenUvula geschwollen. Die Forscher sind sich nicht ganz sicher, warum dies passiert, aber es wurde beobachtet. Alkohol zu trinken kann dich sehr schnell austrocknen, deshalb solltest du die Biere so lange absetzen, bis deine Uvula wieder normal ist. Versuchen Sie 6-8 Gläser Wasser pro Tag für maximale Hydratation zu trinken.

In seltenen Fällen könnte eine Person eine haben genetische Anomalie das macht sie anfällig für eine vergrößerte Uvula.

Genetische Anomalien werden normalerweise von einem oder beiden Elternteilen vererbt. Menschen mit dieser Erkrankung entscheiden sich im Allgemeinen dafür, ihre Uvula chirurgisch entfernen zu lassen.

EndeffektHäufige Ursachen für eine vergrößerte Uvula sind Dehydration, Trauma, allergische Reaktionen und Infektionen (bei weitem die häufigste Ursache).

Hereditäre Angioneurotische Ödeme - eine seltene aber mögliche Ursache

Eine weitere seltene, aber mögliche Ursache ist hereditäres angioneurotisches Ödem. Diese Störung verursacht, dass Menschen Schwellungen in bestimmten Bereichen ihres Körpers, einschließlich der Uvula, entwickeln.

Die meisten Menschen mit dieser Störung werden ihren ersten "Angriff" als Kind haben. Wenn Sie als Kind nie Probleme mit einer geschwollenen Uvula hatten, dann ist es das sehr unwahrscheinlich dass Sie erbliche angioneurotische Ödeme haben.

Wenn Sie sich besser fühlen, sprechen Sie mit einem Arzt, aber wissen Sie, dass die Chancen auf Ihrer Seite sind.

Endeffekt: Wenn Sie als Kind nicht von diesem Symptom betroffen sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie ein erbliches angioneurotisches Ödem haben. Wenn Sie besorgt sind, suchen Sie einen Arzt auf.

Behandlungen

In diesem Abschnitt werden wir über verschiedene medizinische Behandlungen für eine geschwollene Uvula sprechen. Sie beinhalten:

  • Antibiotika: Wenn es durch eine bakterielle Infektion verursacht wird, dann werden Antibiotika benötigt, um die Infektion zu töten. Die Heilung kann nur 2-3 Tage später beginnen.
  • Steroide: Wenn Ihr Symptom durch eine allergische Reaktion verursacht wird, kann Ihr Arzt Ihnen Steroide geben (Nein, nicht die Art Muskelaufbau!).
  • Antihistaminika: Histamin ist ein Molekül, das eine große Rolle im Entzündungsprozess spielt. So, AntiHistamine vermindern die Wirkung von Histamin.
  • Epinephrin-Injektion: Wenn Sie an einer schweren allergischen Reaktion leiden, ist eine Adrenalinspritze erforderlich, gefolgt von einer notfallmedizinischen Behandlung.
  • IV Hydratation: Wenn Ihre geschwollene Uvula durch starke Flüssigkeitszufuhr verursacht wird, kann das Krankenhaus Sie über eine intravenöse Infusion hydratisieren, bis es Ihnen besser geht.

Endlich, da ist entzündungshemmende Medikamente. Diese sollten helfen, die Schwere Ihrer Symptome zu reduzieren.

Ihr Arzt kann Ihnen eine beliebige Anzahl dieser Behandlungen auf der Grundlage anderer Symptome verschreiben.

Endeffekt: Die beste Behandlungsoption für Ihr Symptom hängt von der Ursache ab. Antibiotika werden verwendet, um bakterielle Infektionen zu stoppen, während Steroide für allergische Reaktionen verwendet werden.

Haupthilfsmittel für eine geschwollene Uvula

Frau gurgeln Salzwasser

Hier sind einige Mittel, die Sie von zu Hause aus ausprobieren können:

  • Kein Alkohol mehr: Wenn du heute täglich Bier, Wein oder Schnaps trinkst, dann hör auf. Alkohol führt zu Austrocknung, die Ihr Symptom verschlimmern wird.
  • Trinke Orangensaft: Orangensaft ist mit Vitamin C gefüllt, einem Vitamin, von dem gezeigt wurde, dass es das Immunsystem stärkt. Sie können auch Orangen für den gleichen Effekt essen.
  • Salzwasser Gargles: Salzwasser kann Bakterien im Mund töten, weshalb Ärzte dies als Hausmittel empfehlen. Mach es 2-3 mal den ganzen Tag für maximale Ergebnisse.

In den meisten Fällen wird eine geschwollene Uvula von selbst verschwinden. Es führt selten zu Komplikationen.

Achten Sie auf ernsthafte Symptome wie chronisches Ersticken oder die Unfähigkeit, ausreichend Sauerstoff zu bekommen.

Wenn Sie diese Erfahrungen machen, dann kommen Sie in ein Krankenhaus, da es wahrscheinlich mehr als nur eine einfache Infektion ist.

Endeffekt: Einige wirksame Hausmittel, die Sie versuchen können, gehören Salzwasser gurgelt, trinken mehr Orangensaft und die Beseitigung aller Alkohol.
Stelle eine Frage: Wenn Sie eine Frage an einen Arzt stellen möchten, die in einem unserer Artikel nicht beantwortet wurde, wenden Sie sich an: Fragen Sie einen Arzt nach Ihren Symptomen