Was ist ein antevertierter Uterus?


Ein antevertierter Uterus ist eine Gebärmutter, die sich nach vorne in Richtung Bauch und Blase neigt.

Es ist eine relativ häufige Orientierung der Gebärmutter, die keine medizinische Bedrohung darstellt. Wenn der Uterus gekippt ist rückwärtswir nennen es a retrovertierter Uterus.

Ebenso hat es keine klinische Bedeutung und Sie sollten sich keine Sorgen machen. Im Folgenden werden wir mehr über die verschiedenen Arten von Gebärmutterpositionen sprechen.

Wie häufig ist eine antevertierte Gebärmutter?

Es wird geschätzt, dass ungefähr 75% der Frauen einen haben Anteverteter Uterus. Darüber hinaus über 25% der Frauen habe einen retroverteter Uterus.

Was bewirkt, dass eine Position gegenüber der anderen auftritt? In vielen Fällen ist es einfach eine Frage der Entwicklung.

antevertierter Uterus

Beachten Sie, dass es medizinische Bedingungen gibt, die die Position der Gebärmutter verändern können. Diese beinhalten:

  • Gebärmuttermyome
  • Chirurgie
  • Endometriose

Diese sind jedoch selten. Die Position der Gebärmutter kann mit der Operation geändert werden. Aber da es keine medizinische Bedeutung hat, ignorieren die meisten Frauen es.

Ich meine, würdest du dich wirklich einer Operation unterziehen wollen, die sich nicht auf dein Leben auswirken wird? Für die meisten Frauen ist die Antwort ein eindeutiges "Nein".

Verursacht es Schmerzen?

Ein antevertierter Uterus verursacht keine Schmerzen während der Menstruation oder des Geschlechtsverkehrs.

Wenn Sie Schmerzen haben, dann liegt das wahrscheinlich an etwas anderem. Im Gegensatz dazu können Frauen mit einer retrovertierten Gebärmutter Schmerzen haben.

Insbesondere können sie während des Geschlechtsverkehrs oder während ihres Menstruationszyklus Schmerzen haben, während sie "obenauf" sind.

Wenn Sie einen retrovertierten Uterus haben, von dem Sie glauben, dass er Schmerzen verursacht, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber.

Sie können es immer chirurgisch neu positionieren lassen, aber Sie müssen sich fragen: Ist es das Risiko wert?

Die Operation sollte die letzte Maßnahme sein, wenn Sie Schmerzen aufgrund eines retrovertierten Uterus haben.

EndeffektEine nach vorne geneigte Gebärmutter verursacht keine Schmerzen oder Beschwerden. Frauen mit einer retrovertierten Gebärmutter Macht erleben Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs oder ihres Menstruationszyklus.

Kann eine antevertierte Gebärmutter Ihre Fähigkeit beeinflussen, schwanger zu werden?

Oft, wenn eine Frau das Wort "gekippt" hört, beginnen paranoide Gedanken in ihre Gedanken zu kommen:

  • Wird es meine Fruchtbarkeit beeinflussen?
  • Wird es das Baby verletzen?
  • Erhöht es die Chancen einer Fehlgeburt?

Nein, nein und nein! Die meisten Experten sind sich einig, dass eine antevertierte Gebärmutter hat Kein Effekt auf die Fruchtbarkeit oder den Schwangerschaftszyklus.

Dies mag kontraintuitiv klingen, da das "Kippen" der Gebärmutter theoretisch verhindern könnte, dass die Spermien die Eileiter erreichen.

Aber das ist nicht der Fall und es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Auch wenn Sie schwanger werden, wird die Position der Gebärmutter das Baby in keiner Weise schädigen.

Und es gibt auch kein erhöhtes Risiko für eine Fehlgeburt. Versucht euch vor allem nicht darum zu sorgen.

Endeffekt: Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, haben Sie keine Sorgen - Uterusposition hat damit nichts zu tun. Es schadet Ihrem Baby auch nicht und beeinträchtigt das Fehlgeburtsrisiko nicht.

Kann die Lage der Gebärmutter im Laufe der Zeit verändert werden?

Wie bereits erwähnt, ist die Position Ihrer Gebärmutter das Ergebnis der anatomischen Entwicklung. Aus diesem Grund braucht es etwas Ernsthaftes wie ein Trauma oder ein Unfall, um es zu ändern.

In einigen Fällen könnte es daran liegen Endometriose. Dies geschieht, wenn das Gewebe normalerweise wächst Innerhalb der Uterus (auch "Endometrium" genannt) beginnt zu wachsen draußen der Gebärmutter.

Es kann sehr schmerzhaft sein und es gibt derzeit keine Heilung dafür. Wenn Sie denken, dass Sie Endometriose haben könnten, dann sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

In seltenen Fällen kann ein antevertierter Uterus seine Position nach der Schwangerschaft oder während einer Gewichtszunahme ändern. Aber diese sind nicht so üblich und die meisten Frauen erfahren während dieser Zeit keine Positionsänderungen.

EndeffektDie einzigen Dinge, die die Gebärmutterposition verändern können, sind Trauma und Unfälle sowie Endometriose. In seltenen Fällen kann Gewichtszunahme die Verschiebung verursachen.

Können Sie einen antevertierten Uterus physisch "sehen"?

Bei Frauen, die nicht schwanger sind, nein. Das einzige Mal, wenn Sie es sehen können, ist während der Schwangerschaft. Um die 12th Schwangerschaftswoche ist eine Front-Kipp-Gebärmutter sichtbar.

Das liegt daran, dass der Uterus eher nach vorne als nach oben oder nach hinten geneigt ist. Was ist mit Frauen mit einer retrovertierten Gebärmutter? In diesem Fall wird es später erscheinen.

Insbesondere Frauen mit einem retrovertierten Uterus, die schwanger sind, zeigen dies möglicherweise in den ersten vier Schwangerschaftsmonaten nicht. Da die Gebärmutter nach hinten geneigt ist, dauert es länger zu sehen.

Endeffekt: Frauen, die eine antevertierte Gebärmutter haben, sollten in der Lage sein, es um die 12 zu sehenth Schwangerschaftswoche. Frauen mit einer retrovertierten Gebärmutter müssen möglicherweise mindestens vier Monate warten.

Beeinflusst es die Menstruation?

Schmerzperiode

Eine große Sorge, die Sie möglicherweise haben, ist, dass Ihre antevertierte Gebärmutter während der Menstruation viele Schmerzen verursachen wird.

Zum Glück wird das nicht passieren. Es gibt keine Beweise, die einen Vorwärts-titling Uterus mit erhöhtem Menstruationsschmerz verbinden.

Mit dem gesagt, wenn Sie unerträglich erlebenSchmerzen während Ihrer Periode, zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen. Der Schmerz kann durch Endometriose verursacht werden, die nicht lebensbedrohlich ist, aber immer noch sehr schmerzhaft ist.

Frauen mit einer retrovertierten Gebärmutter können während ihrer Periode erhöhte Schmerzen erfahren, aber es ist selten.

EndeffektEin nach vorne geneigter Uterus hat keine anatomische Bedeutung für den Menstruationszyklus. In seltenen Fällen kann jedoch ein retrovertierter Uterus auftreten.

Unser Rat? Mach dir keine Sorgen darüber

Wenn Ihr Arzt Ihnen sagt, dass Sie eine geneigte Gebärmutter haben, dann geraten Sie nicht in Panik. Denken Sie daran, dass dies sehr häufig ist (etwa 75% der Frauen haben es).

Eine antevertierte Gebärmutter hat keinen Einfluss auf Ihre Chancen, schwanger zu werden, schadet dem Baby nicht und erhöht das Risiko einer Fehlgeburt nicht.

Darüber hinaus wird es nicht Menstruationsschmerzen erhöhen und wird sich nicht mit der Zeit ändern. In seltenen Fällen kann etwas wie Endometriose oder physisches Trauma die Position Ihrer Gebärmutter verändern.

Die meisten Frauen erwerben diese Schräglage während der Entwicklung. Aus diesem Grund gibt es nichts zu befürchten.

Wenn Sie Frauen mit einem nach vorne gerichteten Uterus kennen, sollten Sie diesen Artikel unbedingt mit ihnen teilen. Danke fürs Lesen!

Stelle eine Frage: Wenn Sie eine Frage an einen Arzt stellen möchten, die in einem unserer Artikel nicht beantwortet wurde, wenden Sie sich an: Fragen Sie einen Arzt nach Ihren Symptomen