Dent in Oberschenkel: Ist es ALS?


Eine Beule in Ihrem Oberschenkel oder Quadrizepsmuskel zu sehen, kann eine beängstigende Erfahrung sein. Während die Delle jede Größe haben kann, ist es bei den meisten Menschen nur 1-2 Zoll.

Es kann auch in der Position variieren - einige Leute haben eine horizontale Delle, während andere eine vertikale Delle haben.

Es gibt viele mögliche Ursachen für dieses seltsame Symptom. In diesem Artikel werden wir die häufigsten untersuchen.

Muscle Denting ist selten ein ernstzunehmendes Problem

Beule am Oberschenkel
In erster Linie ist eine Delle am Oberschenkel kein medizinischer Notfall, noch bedeutet es (in den meisten Fällen) eine Grunderkrankung oder -krankheit.

Während es kann eines dieser Dinge zu sein, ist nicht wahrscheinlich. Stattdessen wird es eher durch etwas Gutes verursacht.

Was die meisten Leute denken, ist eine Muskelbeule ist überhaupt keine Delle - es ist eigentlich ein Verlust von Unterhautgewebe (das Fett unter der Haut).

Was kann einen subkutanen Gewebeverlust verursachen?

Wie wir im ersten Abschnitt erwähnt haben, ist das, was Sie sehen, höchstwahrscheinlich ein Verlust im Unterhautgewebe - kein Verlust im Muskel selbst.

Also, was verursacht es? Eine relativ häufige Ursache ist ein lokales Trauma. Wenn Sie auf einen harten Gegenstand stoßen, kann dies dazu führen, dass das Fettgewebe unter der Haut schrumpft.

Dies kann etwas zurücklassen, das wie eine Beule am Oberschenkel aussieht, obwohl es in Wirklichkeit nicht so ist. Wird die Haut jemals wieder füllen?

Es kommt auf die Person an. Bei manchen Menschen füllt es sich schließlich, bei anderen nicht. Wie auch immer, es ist nichts, um in Panik zu geraten.

Endeffekt: Wenn Sie vor kurzem Ihren Oberschenkel gegen ein festes, hartes Objekt stoßen, kann dies das Fettgewebe, das sich dort befindet, verkleinern.

Muskeln atrophieren nicht in kleinen, definierten Abschnitten

Die nächste Tatsache zu erkennen ist, dass Muskeln in kleinen, definierten Abschnitten nicht verkümmern (wegschwinden). So funktionieren unsere Körper nicht.

Nirgendwo in der medizinischen Literatur werden Sie einen Abschnitt sehen, der sagt, wie eine Delle in einem Oberschenkelmuskel zu einer ernsthaften Erkrankung wie ALS geführt hat.

Wenn Sie denken, dass Sie ALS haben, sollte das ein Zeichen der Erleichterung sein (das und die Tatsache, dass die Krankheit ist äußerst Selten).

Endeffekt: Keine Sorge - Sie haben wahrscheinlich keine ALS. Warum? Weil Muskeln nicht in kleinen, definierten Abschnitten wie diesem verschwinden.

Lehnst du dich mit deinem Oberschenkel gegen ein Objekt?

Eine häufige Möglichkeit für dein Symptom ist, dass du dich den ganzen Tag an deinen Oberschenkel lehnst und es nicht wahrnimmst.

Bei längerer Lagerung kann sich unter der Haut eine dellenartige Rille bilden.

Liegen Sie schwere Gegenstände gegen Ihre Oberschenkel? Zum Beispiel schwere Aktenkoffer? Wenn ja, kann dies auch eine Ursache sein.

Beginnen Sie den ganzen Tag mit diesen Aktionen und Sie werden überrascht sein, dass Sie sie tatsächlich tun!

EndeffektWenn du dich den ganzen Tag gegen deinen Oberschenkel lehnen oder schwere Gegenstände auf deine Oberschenkel legst, kann dies zu einem beängstigenden Symptom führen.

Könnte es nur normale Anatomie sein?

Ob Sie es glauben oder nicht, die Beule in Ihrem Oberschenkel könnte nur eine normale Anatomie sein.

Es ist witzig, wie du mit bestimmten anatomischen Merkmalen deines Lebens lebst, nur um sie eines Tages plötzlich zu bemerken.

Es könnte einfach eine horizontale oder vertikale Fissur im Muskel sein. Wenn Sie ein sehr straffes Individuum mit wenig Körperfett in Ihren Beinen sind, dann ist es nicht ungewöhnlich, hier einen Riss zu fühlen.

Es ist auch möglich, dass der Riss abhängig von Ihrer Position erscheint und verschwindet.

Endeffekt: Am Ende des Tages ist Ihr Symptom möglicherweise nichts anderes als ein normales anatomisches Merkmal, das Sie gerade erst bemerkt haben.

Was jetzt?

Sollten Sie wegen dieses Symptoms einen Arzt aufsuchen? Sie kann, aber sie werden dir höchstwahrscheinlich sagen, was du bereits in diesem Artikel gelesen hast.

Wenn Sie unter gesundheitlichen Ängsten leiden, kann Ihnen die Bestätigung durch einen Arzt helfen, es zu vergessen. In jedem Fall sollten Sie wissen, dass es wahrscheinlich nichts Ernstes ist.

Stelle eine Frage: Wenn Sie eine Frage an einen Arzt stellen möchten, die in einem unserer Artikel nicht beantwortet wurde, wenden Sie sich an: Fragen Sie einen Arzt nach Ihren Symptomen