Die fünf gemeinsamen Zeichen und Symptome der Ketose


Ich werde dir Dinge zeigen, die du wissen musst, bevor du Keto gehst, sowie die Zeichen, auf die du achten musst!

Was ist Ketose?

Ketose bedeutet, dass Ihr Körper von der Verwendung umgeschaltet hatKohlenhydrate zu Fett für Energie. Wenn Ihr Körper Fett metabolisiert, wird es Moleküle erzeugen, die als Ketone bekannt sind. Und während Sie weiterhin Kohlenhydrate von Ihrer Diät einschränken, verstoffwechseln Sie mehr Fett und schaffen mehr Ketone, die für Energie verwendet werden, die Sie abnehmen lassen wird.

Während der ersten Tage (oder Wochen) der Diät erfährt Ihr Körper jedoch zunächst eine Anpassungsperiode.

Die fünf gemeinsamen Zeichen und Symptome der Ketose

Beachten Sie, dass nach einer kohlenhydratarmen Diät nichtbedeutet automatisch, dass dein Körper bereits in Ketose ist. Es gibt ein paar Fälle (wie zu viel Sport treiben oder eine Menge Protein zu sich nehmen), die dich aus dem Prozess herauswerfen würden.

Um zu lernen, ob dein Körper jetzt Fett für Gesundheit und Gewichtsverlust verstoffwechselt, hier sind die typischen Zeichen, auf die man achten sollte:

  1. Keto-Atem

Dies ist eines der häufigsten SymptomeErfahrung während der Keto-Diät. Dies liegt daran, dass Ketone beim Abbau von Energie Aceton produzieren. Aufgrund des freigesetzten Acetons ändert sich Ihr Atem, wenn Sie Ketose eingeben. Einige Leute haben gesagt, dass sie einen fruchtigen oder metallischen Atem haben, der dem überreifen Apfel ähnlich ist.

Also, wenn Sie bemerken, dass dies passiert, kann es bedeutenSie sind bereits in Ketose. Leider, Bürsten oder Zahnseide wird nicht den Geruch töten, aber keine Sorge. Schlechter Atem wird normalerweise innerhalb einer Woche oder zwei nachlassen.

  1. Trockener Mund und häufiger Durst

Sobald Ihr Körper Fett als Brennstoff verwendet, dannDein Durst steigt. Dies liegt daran, dass Ihr Körper überschüssiges Glykogen als Energie verwendet. Dies wirkt sich nicht nur auf Ihren Durst aus, sondern erhöht auch Ihren Harndrang. Allerdings zu überprüfen, wie durstig Sie sind, ist nicht der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie in Ketose sind oder nicht.

Sobald der Insulinspiegel sinkt (abekannter gesundheitlicher Nutzen der Keto-Diät), wird Ihr Körper beginnen, überschüssiges Wasser und Natrium auszutreiben. Dies kann eine schlechte Sache sein, wenn Sie zu viel verlieren, ohne die verlorenen Elektrolyte aufzufüllen. Um es auszugleichen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Ernährung vier Gramm Natrium hinzufügen.

  1. Urin oder Bluttests

Alles, was Sie tun müssen, ist direkt auf den Urin zu urinierenKeto-Streifen oder um Urin in einem trockenen Behälter zu sammeln und den Streifen zu tauchen. Warten Sie ca. 15 Sekunden und lassen Sie den Streifen seine Farbe ändern. Sie können die Farbe des Streifens von den Anweisungen ableiten, die der Hersteller zur Verfügung stellt.

Blutuntersuchungen sind genauer, aber auch teuer. Dies erfordert ein Blutketon-Messgerät und einen Kit.

  1. Unterdrückter Appetit

Viele Keto Dieter haben eine Veränderung inihr Appetit, meist ein verminderter Hunger. Während die Gründe noch untersucht werden, wird vorgeschlagen, dass sich der Appetit von der Diät selbst ändert. Wenn Sie mehr Protein und Fett zu sich nehmen, wird sich Ihr Körper satt fühlen und die Notwendigkeit, später zu essen, verringern. Konsumierend

Außerdem wurde gesagt, dass die Ketone diejenigen sind, die das Gehirn beeinflussen und den Appetit reduzieren.

  1. Kurzzeitige Ermüdung und Leistungsminderung

Vielleicht haben Sie die Keto - Grippe mit derHauptsymptom ist verminderte Energie. Menschen haben von Müdigkeit und Konzentrationsschwäche berichtet, als sie die Low-Carb-Diät beginnen. Wie erwähnt, liegt das daran, dass Ihr Körper eine Anpassungsphase durchläuft, die mehrere Tage bis Wochen dauern kann.

Schlaflosigkeit ist auch ein anderes häufiges Symptom (daskann durch Anpassung des Schlafplans behoben werden). Aber keine Sorge, dein Fokus und deine Energie werden wieder auf die Spur kommen, wenn dein Körper sich daran gewöhnt hat, Fett für Treibstoff zu verbrennen.

Verpacken

Wenn Sie planen, die Keto-Diät zu befolgen, ist es wichtig für Sie, mehr darüber zu erfahren, was Sie erwarten können. Dies ist, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, insbesondere bei der Aufrechterhaltung der Ketose.

Hoffentlich, dieser Artikel über die gemeinsamen Zeichen undSymptome der Ketose gaben Ihnen eine Vorstellung davon, was in der Diät passieren könnte. Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Geschichten teilen möchten, teilen Sie Ihre Kommentare unten. Ich würde gerne deine Gedanken und Erfahrungen hören!


Bio des Autors:

Mein Name ist Layla und ich bin ein Autor bei Howtonight.com - Lifestyle-Blog, der sich hauptsächlich auf Gesundheit und Ernährung konzentriert, aber wir veröffentlichen auch Artikel über Haustiere, Reisen und Unterhaltung.