Narbengewebe auf der Rückseite meines Auges


Dieser Beitrag ist eine Antwort eines Arztes auf eine Frage, die ein Mitglied unserer Community gestellt hat.

Marian fragt:

Mein Arzt sagte mir, dass ich Narbengewebe in meinem Augenhintergrund habe und dass er im Moment nichts mit meinem Auge machen will, bis es blutet. Wann wird es bluten Ich bin verwirrt.

Dr. Alejandros Antwort:

Hallo Marian,

Lassen Sie mich zunächst einige grundlegende Konzepte des Auges, seine Struktur und Funktion erläutern.

Das Auge besteht aus mehreren winzigen Strukturen,(Hornhaut, Linse, Netzhaut usw.), die in drei mit Flüssigkeit gefüllten Kammern enthalten sind: der Vorderkammer, der Hinterkammer und der Glaskörperkammer. Die ersten beiden sind im vorderen Augenabschnitt enthalten, und die Glaskörperkammer ist im hinteren Augenabschnitt lokalisiert (der hintere Teil des Auges).

Die Glaskörperkammer ist mit einem dicken,klare gelartige Substanz genannt der Glaskörper (auch bekannt als Glaskörper), und besteht aus 99% Wasser und enthält keine Zellen, so dass das Licht wahrgenommen durch das Auge effektiv passieren kann, ohne dass es abgelenkt wird, die Retina erreichen , die das empfangene Bild in elektrische Impulse umwandelt, die dann zum Gehirn übertragen werden.

Ein Narbengewebe im hinteren Teil des Auges, medizinischbekannt als Makula Pucker oder epiretinale / präretinale Membran, ist ein Narbengewebe, das sich auf der Makula des Auges gebildet hat, in der Mitte des lichtempfindlichen Gewebes, der Netzhaut genannt wird (im hinteren Augenabschnitt enthalten, innerhalb der Glaskörperkammer) . Es wird durch eine mikroskopische Beschädigung der Netzhautoberfläche verursacht. Wenn dies geschieht, beginnt die Netzhaut einen Heilungsprozess für den beschädigten Bereich und bildet Narbengewebe auf der Oberfläche der Netzhaut.

Zu den Symptomen einer Makulaflecken gehören SehverlustDas kann von keinem Verlust bis zu schweren Verlusten variieren, obwohl ein starker Verlust der Sehkraft ungewöhnlich ist. Menschen mit einem Makulaflecken können auch bemerken, dass ihre Sicht verschwommen oder leicht verzerrt ist, und gerade Linien können wellenförmig erscheinen. Sie können Schwierigkeiten haben, feine Details zu sehen und Kleingedrucktes zu lesen. Es kann ein grauer Bereich in der Mitte Ihrer Vision oder vielleicht sogar ein blinder Fleck sein.

Eine Makulafalte erfordert normalerweise keine Behandlung,In den meisten Fällen sind die Symptome von Sehstörungen und Unschärfen gering, und die Menschen passen sich gewöhnlich der leichten visuellen Verzerrung an, da sie die Aktivitäten des täglichen Lebens nicht beeinträchtigt. Weder Augentropfen, Medikamente noch Nahrungsergänzungsmittel verbessern die Sehschärfe, die durch Makulaflecken verzerrt wird. Wenn sich jedoch die Sehschärfe bis zu dem Punkt verschlechtert, an dem sie die täglichen Routineaktivitäten beeinträchtigt oder eine Blutung auftritt (da sie die Zusammensetzung des Glaskörpers verändert und dadurch den Lichtdurchgang beeinträchtigt), kann eine Operation empfohlen werden. Dieses Verfahren wird Vitrektomie genannt, bei der das Glasgel entfernt wird, um zu verhindern, dass es auf der Netzhaut zieht und durch eine Salzlösung ersetzt wird, während es in einer Regionalanästhesie verabreicht wird.

Ich denke, was Ihr Arzt versucht hat zu sagen warDiese Operation wäre nur erforderlich, wenn sich Ihre Symptome verschlechtern oder wenn Sie eine Komplikation wie eine Blutung haben (was nicht so häufig vorkommt). Es bedeutet also nicht unbedingt, dass es blutet, es ist nur eine Möglichkeit. Es gibt keine Notwendigkeit, sich darüber Sorgen zu machen.