Hellbraune Linien unter dem Nagel


Dieser Beitrag ist eine Antwort eines Arztes auf eine Frage, die ein Mitglied unserer Community gestellt hat.

Dänisch fragt:

Ich habe zwei sehr dünne hellbraune Linienparallel zueinander von der Spitze meines Fingernagels bis zum Boden auf dem Fingernagel. Sie waren dort seit 4 5 Jahren und die Größe hat sich mit der Zeit nie verändert. Ich habe kürzlich einen Artikel über Melanom gelesen, also habe ich mir nur Sorgen gemacht, ob es normal ist oder worüber man sich Sorgen machen muss? Ich bin 27 Jahre alt von südasiatischem Hintergrund. Danke im Voraus.

Dr. Alejandros Antwort:

Brown-Nagellinien, medizinisch bekannt alsMelanonychia, sind durch eine braune bis schwarze Verfärbung eines Nagels (entweder Finger oder Zehennagel) gekennzeichnet und beschreibt eine pigmentierte Bande aufgrund von Melanin (das ist ein dunkles natürliches Pigment) Ablagerung innerhalb der Nagelplatte (der harte und transparente Teil des Nagels ). Melanonychia präsentiert sich allgemein als pigmentierte Bande, die längs der Nageleinheit angeordnet ist, und diese Darstellung wird als longitudinale Melanonychie (LM) oder Melanonychia striata bezeichnet.

Es wird durch eine Aktivierung oder Hyperplasie verursacht(Wachstum) von Nagelmatrix-Melanozyten (was zu einer erhöhten Produktion von Melanin führt. Longitudinal Melanonychia kann als eine einzelne Bande mit einem Nagel oder als mehrere Band betreffen mehrere Nägel auftreten (am häufigsten in dunklen Hautfarben gesehen). Longitudinal melanonychia ist am häufigsten benigne und entsteht aus einem pigmentierten melanozytischen Naevus (ein Mol) oder einem Lentigo (eine Sommersprosse). Eine Vielzahl anderer Ursachen umfasst physiologische longitudinale Melanonychie, systemische Störungen, Trauma, entzündliche Störungen, Pilzinfektionen, Nagelbiss, Strahlentherapie, ultraviolettes Licht, Unterernährung, Vitaminmangel (besonders Vitamin-B12-Mangel) und Exposition gegenüber einigen Drogen (Antibiotika, Steroide, antivirale Medikamente, Krampfanfälle, Chemotherapie).

Jedoch, eine Bande von braunem Pigment in einem einzelnen Nagelmuss mit Vorsicht untersucht und untersucht werden, da Melanonychie das präsente Zeichen eines malignen Hautkrebses sein kann. Einige andere Zeichen, die rote Flaggen für die Diagnose von Melanom sind, sind: Alter> 50 Jahre alt, eine Mischung aus Farben innerhalb der Nagel Linien, verschwommene Grenzen, Breite mehr als 3 Millimeter, Melanonychia in einem einzigen Nagel (insbesondere Daumen, Zeigefinger oder großer Zeh), Ausdehnung des Pigments in den Nagelfalz (bekannt als Hutchinson-Zeichen), Familie oder persönliche Geschichte des Melanoms.

In Ihrem Fall vermute ich, dass es am wahrscheinlichsten istdurch eine gutartige Störung, so dass Sie sich keine Sorgen machen sollten, scheint es kein Melanom zu sein. Trotzdem sollten Sie einen Dermatologen aufsuchen, damit eine geeignete Aufarbeitung durchgeführt und eine richtige Diagnose und Behandlung vorgenommen wird.